Emilia & Vladimir

Destination Shooting auf Santorini

Auf dieses Erlebnis haben wir uns sehr lange gefreut. Dass es allerdings so heiß werden sollte, hätten wir nie gedacht. Wir hatten das Glück Santorini an seinen heißesten Tagen besuchen zu dürfen. Bei Tagestemperaturen bis 45 °C, blieb uns nichts anderes übrig, als die Shootings morgens und abends umzusetzen. Mittags war dann Jacuzzi und Erfrischungsgetränk angesagt.

Die Woche ging viel zu schnell vorbei und wir erinnern uns immer gerne an diesen besonderen Aufenthalt. Vielen Dank an Emilia und Vladimir.